Pflichtangaben nach § 6 Teledienstgesetz:

 

Boris-Alexander Patek
Krumme Str. 54
10627 Berlin
Telefon:0177 - 50 29 549

 

Steuernummer: 13/466/00152

 

AGB's

Saibo-Berlin., Inhaber Boris-A. Patek, wird nachfolgend Saibo genannt. Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden (TeilnehmerIn an einer Einzelbehandlung, einem Kurs oder einem Workshop) und Saibo gelten stets diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses geltenden Fassung.

Mit seiner Unterschrift bestätigt der Kunde vor Beginn einer Behandlung, einem Kurs oder einem Workshop, die AGB's gelesen und akzeptiert zu haben. Der Kunde erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten, unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes, einverstanden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Angebote von Saibo, die durch Saibo angeboten- und durchgeführt werden.

Die Inhalte der Einzelbehandlungen, Kurse oder Workshops (Veranstaltungen) werden den TeilnehmernInnen vor Beginn entweder mündlich oder in Form von schriftlichen Angaben (z.B. Homepage/Flyer) rechtzeitig bekannt gegeben. Diese können im Verlauf der Veranstaltung in Abstimmung zwischen Veranstaltungsleitung und TeilnehmernInnen gemeinsam verändert werden. Alle Veranstaltungen sind für alle Interessierte offen. Sie sind ein Bildungsangebot/Präventivangebot und ersetzen keine Therapie/Rehabilitation. 

Saibo kann jederzeit eine Veranstaltung aus wichtigem Grund absagen (z.B. bei zu wenig TeilnehmerInnen, Krankheit oder Verhinderung des Veranstaltungsleiters). In diesem Fall werden dem TeilnehmerIn die bereits entrichteten Veranstaltungsgebühren in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche für z.B. Reisekosten, bereits gebuchte Übernachtung können nicht geltend gemacht werden Bei einem Rücktritt gelten die vorher vereinbarten Stornierungsregeln. Bereits gezahlte Gebühren werden im gegebenen Fall unverzüglich erstattet. Bei Stornierungen unterhalb der vereinbarten Stornierungszeit oder Nichterscheinen des TeilnehmersIn ist der volle Veranstaltungspreis zu entrichten. Bei Übertragung der Anmeldung auf eine für die Veranstaltung geeignete Ersatzperson fallen keine Gebühren an.

Eine Haftung von Saibo besteht nur für die vereinbarungsgemäße Erbringung der Leistungen (d.h. Leistungen wie Einzelbehandlungen, Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Massagen, Körpernehandlungen, Coaching und Beratung). Sie haften nicht für etwaige gesundheitliche Schäden. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass er körperlich und geistig in der Lage ist, die gebuchten Leistungen auch in Anspruch zu nehmen. Saibo  behält sich allerdings vor, bei Zweifel an der gesundheitlichen Eignung von Teilnehmern die Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu fordern bzw. die Teilnahme zu untersagen. Bei Vorliegen ansteckender Krankheiten ist die Teilnahme ausnahmslos untersagt. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB´s ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine rechtsgültige Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt.
 

Haftungsausschluss

Der Inhaber, Boris-A. Patek, übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Online-Informationen. Haftungsansprüche gegen den Inhaber, welche sich auf Schäden materieller- oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung (oder Nichtnutzung) der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Inhabers keine nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Inhaber behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereichs des Inhabers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Inhaber von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Inhaber erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren.

Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Inhaber keinerlei Einfluss. Er distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung (oder Nichtnutzung) solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.