am 16.02.2020 von 15.00 - 17.00 Uhr

"QI Gong meets yin yoga"

 

 

In diesem Special geht es um das Thema „Elemente“. In der Chinesischen Medizin werden die uns bekannten klassischen Elemente als Wandlungsphasen bezeichnet. Damit wird zum Ausdruck gebracht, dass jedes Element auch immer der Veränderung unterliegt und sich wandelt. Diese Wandlungsphasen haben einen konkreten Bezug zu den Organen und zum Energiesystem des menschlichen Körpers, den Meridianen. Zu jeder Wandlungsphase gibt es Bewegungen und Übungsabläufe, die einen ausgeglichenen und harmonischen Energiefluss fördern. Hier finden wir auch eine große Übereinstimmung zum Yin Yoga, welches sich in der Auswahl der Asanas ebenfalls auf den Meridianverlauf im Körper bezieht.

 

In diesem Special geht es als darum, mit einfachen und leicht zu erlernenden Qi Gong-Übungen den Energiefluss in den Meridianen nach dem Prinzip der Wandlungsphasen zu fördern und zu harmonisieren. Im Anschluss werden wir nach dem gleichen Prinzip mit einer Yin Yoga-Praxis diesen Ansatz vervollständigen. Durch ausgewählte Asanas wird der Energiefluss weiter vertieft und Raum für eine geistige Reflexion über den Charakter und die Stärken der Wandlungsphasen geschaffen.

 

Am Ende wirst du energetisiert und entspannt in deinen Nachmittag gehen und hoffentlich eine bleibende Inspiration für deine eigene Praxis mitnehmen können.

 

Dieses Special ist für alle Teilnehmer geeignet. Vorerfahrungen in Qi Gong und Yin Yoga sind nicht erforderlich. 

 

ORT:

Yoga Sky

Am Tempelhofer Berg 7d

10965 Berlin-Kreuzberg

 

ZEIT:

16.02.2020

15.00 - 17.00 Uhr

 

KOSTEN:

30,- Euro