am 12.07.2020 von 10.00 - 11.30 Uhr

"pilates meets yin yoga"

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Trainingskonzept, welches auf das harmonische Zusammenspiel von Körper und Geist zielt. Das einzigartige System aus Dehn- und Kräftigungsübungen verleiht dem Körper unabhängig von Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit mehr Balance, Beweglichkeit und Ausstrahlung. Auf schonende Weise werden Körperhaltung, Koordination, Kraft und Ausdauer verbessert. Die Übungen werden im Einklang mit einer bewussten Atmung und mit hoher Konzentration langsam und präzise durchgeführt.

 

„Yin-Yoga“ bezeichnet einen Yogastil, in dem wir uns auf sanfte und ruhige Art in die Asanas hineinbewegen und dort bewusst für längere Zeit passiv verweilen. Die Muskulatur entspannt bis in die tieferen Schichten hinein, die Gelenke werden beweglicher und das tieferliegende Bindegewebe (Sitz der Meridiane) wird nachhaltig gedehnt. Dadurch wird der Energiefluss im Körper angeregt und harmonisiert. „Yin-Yoga“ lädt zu einem bewussten Wahrnehmen der gedehnten Körperregionen ein und fördert das geistige loslassen.

 

Wir beginnen die Klassel mit einer intensiven, dynamischen Pilates-Einheit, in der vor allem die tiefliegende Halte- und Stützmuskulatur aktiviert wird. Anschließend führen dich die Yin Yoga-Posen in eine tiefe und wohltuende Entspannung. Diese Kombination aus Aktiv und Passiv (Yang und Yin) bringen dich in einen Zustand von Ruhe und Gelassenheit.

 

am 02.08.2020 von 10.00-11.30 Uhr

"yoga for the heart"

Bei dieser Yoga Klasse liegt der Focus auf der Öffnung und Weite des Herzraumes. „Die Intelligenz des Kopfes ist begrenzt, die Weisheit des Herzens ist grenzenlos“. Wir können durch Yoga mehr zu uns selbst finden, gerade wenn wir an der Offenheit unseres Herzraumes arbeiten – und dazu eignen sich Rückbeugen besonders gut. Klassischerweise werden Rückbeugen im Yoga in Verbindung mit dem Herzen gebracht, denn jede Rückbeuge weitet und öffnet den Brustraum und lädt uns dazu ein, tief und voll zu atmen. Mit einer offenen Brust und mit einer aufgerichteten Haltung strahlen wir Offenheit, Freude, Stabilität, Vertrauen und Großzügigkeit aus.

Während die Vorderseite des Körpers durch Rückbeugen aufgedehnt und geöffnet wird, wird gleichzeitig die Muskulatur des Rückens gekräftigt und die Wirbelsäule geschmeidig gemacht. Rückbeugen vitalisieren und energetisieren den ganzen Körper und beleben das zentrale Nervensystem.

 

Die Yoga Session beginnt mit einer Anfangsentspannung zum Ankommen und Loslassen. Dann folgt die Ausrichtung auf den Atem mit einer speziellen Atemübung. Danach gehen wir in die Yoga-Praxis mit Aufwärmübungen, Sonnengruß, Stehhaltungen und vielen Rückbeugen von sanft bis intensiv. Wir beenden die Yogapraxis mit einer Tiefenentspannung.

AM 09.08.2020 VON 10.00 - 11.30 UHR

"feel good pilates"

Diese Pilatesklasse ist eine intensiives Training von Kopf bis Fuß. Wir werden den gesamten Körper trainieren. Es geht dabei wie immer beim Pilates um die Stärkung der Körpermitte,d. h. wir werden die Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur intensiv trainieren. Aber wir werden uns auch mit der Muskulatur der Beine, Po und Arme befassen.

 

 

Neben der Kraft geht es aber vor allem auch um Mobilität, Flexibilitä und  um Entspannung. Wir wollen dem Körper mehr Balance, Beweglichkeit und Ausstrahlung geben und insgesamt ein besseres Körpergefühl schaffen.

Ort:

Palais in der Kulturbrauerei

Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

(Seitenaufgang Treppe)

 Kosten: 20 Euro pro Klasse

 

Bitte bringt Euer eigenes Equipment mit: Matte, Decke, Klotz (für Yoga).