PILATES SPECIAL MIT SAIFOHN 

"Let's loop together" - Ein kreatives Training mit dem Loop-Band

am Samstag, 27.11.21 von 17.30 - 19.00 Uhr

 

 Pilates ist ein Körpertraining, bei dem es primär um die Stärkung der Körpermitte, also der Bauch-, Beckenboden und Rückenmuskulatur geht. Wir bauen gezielt ein starkes und stabiles Körperzentrum auf. Neben der oberflächlichen Muskulatur trainieren wir daher besonders intensiv die tiefliegende, wirbelsäulennahe Muskulatur. Und wenn diese Muskelschichten gut aktiviert sind, erst dann setzt die Bewegung ein, die nun neben der tiefliegenden Muskulatur auch die oberflächlichen Muskelschichten trainiert. 

 

Die Übungen im Pilates bestehen aus geschmeidigen Bewegungen, die fließend, anmutig und sinnvoll aneinander gereiht durchgeführt werden. Diesen Ablauf nennen wir "Bewegungsfluss", welcher ein wichtiger Teil der 6 PIlates-Prinzipien darstellt und Bestandteil einer jeden Pilatesklasse ist. Die Übergänge von Übung zu Übung werden so fließend und weich wie möglich gestaltet, so dass der Rhythmus der Stunde die Grazie und Beweglichkeit fördert und die Bewegungsweise im Alltag verbessert wird. 

 

Bei diesem 90-minütigen Pilates Special setzen wir auf kreative Art und Weise das Loop-Band im Training mit ein. Damit trainieren wir besonders effektiv vor allem Beine und Po und Arme und Schultern. Wie immer beginnen wir das Pilates Special mit der Ausrichtung auf den Atem und die Körpermitte und gehen dann in das Warm-Up über, so dass der Körper gut auf das kommende intensive Training vorgereitet ist. Im Hauptteil werden wir Bauch, Rücken, Arme, Beine und Po durch klassiche Pilatesübungen und Variationen trainieren - und das alles mit Hilfe des Loop-Bandes.  Am Ende der Stunde gehen wir in das Cool-Down über mit einer angenehmen Dehnsequenz und einer kleinen Endentspannung im Abschluss. 

 

 

Ort: Lokahi Loft Berlin, Joachim-Friedrich-Str. 37/38, 10711 Berlin (Einlass ins Studio nur geimpft/genesen und mit  einem negativen Coronatest möglich - 2G+)

Zeit: Samstag, 27.11.21 von 17.30-19.00 Uhr

Kosten: 20 Euro

 

ANMELDUNG NUR DIREKT ÜBER SAIBO-BERLIN. (nicht über das Studio!)